So isst man in den USA Popcorn im Kino

Seit Jahrtausenden wird auf dem Amerikanischen Kontinent Popcorn gegessen.

Früher von den indianischen Ureinwohnern, heutzutage von vielen Kinobesuchern.

Eines mal vorneweg. Bei uns hier in Deutschland essen wir ja zu 99% süsses Popcorn. Man kann sich auch nichts anderes vorstellen.

Und jetzt kommt der Hammer. In Amerika isst man Popcorn…

salzig mit flüssiger Butter als Topping.

Für viele Menschen hier hört sich das ziemlich unvorstellbar an. Ist aber so. Genauso können sich die Amis nur ganz schwer vorstellen, süsses Popcorn zu essen.

Ich selber, esse auch super gerne Popcorn, gehe jetzt aber nicht allzuoft ins Kino. Deshalb haben wir uns einen original Whirley-Pop*
(bei Butlers) gekauft um zuhause frisches Popcorn zuzubereiten.

In diesem Video könnt Ihr sehen, wie wir süsses Popcorn selber machen:

Soweit ich mich erinnern kann, machen die Amis Popcorn am liebsten selbst in der Microwelle.

Der Whirley-Pop* ist  übrigens eine original Amerikanische Erfindung.  Hier die Anleitung der Erfinder

Es gibt ja zahlreiche unterschiedliche Geräte um Popcorn selbst herzustellen. Wir hatten mit dem Whirley die besten Erfahrungen.

Hier noch ein sehr interessantes Wissenschaftliches Video über Popcorn von den New York Times

Wie esst Ihr Eurer Popcorn am liebesten? Wie stellt Ihr Euer Popcorn her? Was mögt Ihr lieber – süsses oder salziges?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.