Ganzjahresreifen sind in den USA der Standard

Wusstet Ihr eigentlich, dass man in den USA überwiegend Ganzjahresreifen fährt?

In USA sucht man immer nach praktischen und einfachen Lösungen für Probleme.

Es ist nur nachvollziehbar, dass sich dort viele Autofahrer für Ganzjahresreifen (Allwetterreifen) entschieden haben.

Braucht der Otto Normal Autofahrer wirklich zwei Reifen Sets?

Alle halbes Jahr zum wechseln, wuchten und einlagern kann für extreme Vielfahrer Sinn machen.

Wenn man jedoch genau darüber nachdenkt, ist es doch viel praktischer, Reifen zu haben, die im Sommer, als auch im Winter gut laufen.

Ich bin jetzt über 10 Jahre aus den USA wieder zurück, und endlich hat es auch bei mir Klick gemacht.

Jetzt wo ein Wechsel meiner Autoreifen anstand, habe ich die Gelegenheit genutzt und Glanzjahresreifen bestellt.

Warum nicht einmal Ideen mitnehmen und hier einführen?

Wenn man in den USA lebt oder diese bereist, dann findet man oft vieles toll, spannend und interessant.

Zuhause macht man dann alles wie immer.

Es ist in Deutschland einfach so, dass man Sommer- und Winterreifen hat und diese dann halbjährlich wechselt. Das machen hier alle so.

Einfach mal sein eigenes Ding machen

Ich habe mich jetzt einmal getraut, gegen den Strom zu schwimmen und mein eigenes Ding zu machen.

Ich bin sehr froh über meine Entscheidung und den Platz im Keller.

Nie wieder Reifen wechseln (außer bei einem Platten).

Bei extremen Schneesituationen würde ich dann zu Schneeketten greifen.

Als nächstes mache ich es wieder wie die Amis: Das nächste Auto wird ein Automatik.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.