President Trump Holds a News Conference, July 22, 2020.

My comment:

Mr. Trump. Calling Covid 19 the “China virus” is wrong and insulting to all Americans with Chinese family background.

Stop calling Covid 19 the “China virus”.

Stop insulting Americans with Chinese heritage and culture!

Aktuelle Videos aus dem Weißen Haus in Amerika von Präsident Donald Trump im Juli 2020

Das weiße Haus schlägt sehr patriotische Töne an

Unerwartet starke Präsenz von Militär in Verbindung von Patriotismus in Amerikanischen Regierungsvideos

Donald Trump ist ein Geschäftsmann, das ist in Ordnung.

Der Präsident fragt, was die Bürger sehen und hören wollen.

So wie es aussieht möchte die aktuelle Mehrheit der Amerikanischen Bürger Patriotische, militärische Bilder und Klänge hören.

Donald Trump will so seine Präsidentschaft auch für die nächste Wahl sichern.

Auch die USA sind Veränderungen unterworfen.

Auch in den Vereinigten gab es sehr starke Einwanderungsströme aus der ganzen Welt.

Dies konnte dazu führen, dass die aktuelle Mehrheit der Amerikanischen Bürger einen sehr konservativen Kurs wünschen.

Es ist auch möglich, dass dieser übertriebene Kurs eingeschlagen wird um mit anderen konservativen und militärischen Ländern besser sprechen zu können.

Man ähnelt sich in der Retorik, man hat etwas gemeinsam: Beide Seiten sind konservativ und militärisch.

Natürlich ist das nur meine Spekulation und eine reine Vermutung.

Keine Vermutung ist es, dass Präsident Trump sich wie ein Geschäftsmann verhält.

Das ist seine Natur und dagegen ist auch nicht einzuwenden.

Fürchten muss man sich vor keinem Donald Trump.

Aber den Leuten, die diesen Präsidenten gewählt haben, möchte ich nicht gerne begegnen.

Rasseunruhen in den USA

Tod eines Afroamerikaners in Minneapolis durch einen Polizeieinsatz.

Wut der Bürger entlädt sich in Straßengewalt und Plünderungen.

Die Lage ist unübersichtlich.

So wie es aussieht hat sich viel Wut angestaut.

Wer gegen wen und warum ist noch nicht 100% klar.

Sicher ist nur, dass es immer wieder zu Gewalt zwischen Polizei und Dunkelhäutigen Amerikanischen Bürgern kommt.

Wo die Wurzel des Hasses und der Gewalt liegt ist von hier aus nicht zu erkennen.

Wir hoffen nur, dass sich die Lage in den Staaten bald wieder beruhigt.

Sicher hat die Coronakrise dazu beigetragen, Druck auf die Bürger aufzubauen.

Dann reicht ein kleiner Tropfen um das Fass zum Überlaufen zu bringen.

USA schützen Jugendliche vor Zigaretten

Das Mindestalter ist ab 2020 in den USA, 21 Jahre für den Kauf und Konsum von Zigaretten und E-Zigaretten.

Ein sinnvolles Gesetz um Jugendliche vor Tabak und Zigaretten zu schützen.

Wann kommt ein Mindestalter für Tätowierungen?

Artikel in der Zeit über das Rauchverbot für Jugendliche in den USA

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2019-12/rauchen-usa-mindestalter-e-zigaretten-tabak-gesundheitspolitik

US Frauen gewinnen gegen Holland ihren 4. WM Titel im Fußball

Das Team der USA gewinnt in Frankreich ihren 4. Frauen Fussball WM Titel.

Wir gratulieren recht herzlich!

Florida: Lehrer dürfen Waffen im Unterricht tragen.

Lehrer dürfen in Zukunft Schusswaffen im Klassenzimmer tragen.

Zu dieser Entscheidung kam das Parlament in Florida, nachdem im Februar 17 Schüler an einer Highschool erschossen wurden.

Immer wieder kommt es in den Vereinigten Staaten zu Amokläufen mit Schusswaffen, wo zahlreiche Menschen ums Leben kommen.

Bisher ist es immer noch so, dass die Mehrheit der Bürger und Politiker für ein lockeres Waffenrecht ist.

So können Schusswaffen sogar in Supermärkten erworben werden.

Ein sensibler Punkt ist der freie Verkauf von automatischen Waffen (Maschinengewehren) mit denen in kurzer Zeit viel Schaden angerichtet werden kann.

„Florida: Lehrer dürfen Waffen im Unterricht tragen.“ weiterlesen

Kältewelle USA – bis zu minus 33 Grad in Chicago erwartet.

Wie es in den Nachrichten und Wettervorhersagen heißt, soll sich die Kältewelle im mittleren Westen der USA noch verschlimmern.

Für die Stadt Chicago in Illinois werden für Montag Temperaturen um -33 Grad vorausgesagt.

Heute war der kälteste 30. Januar in Chicago seit Aufzeichnung der Wetterdaten!

Temperatures fell so low Wednesday, it was Chicago’s coldest Jan. 30 on record

Chicago Suntimes

In vielen Staaten des mittleren Westens wurde der Katastrophenfall ausgerufen!

Bilder und Artikel der Chicago Suntimes zur Kältewelle

Bilder von der Kältewelle in den USA bei tagesschau.de

Waldbrand Katastrophe in Kalifornien

Die Waldbrände, die bereits seit Juli und August in Kalifornien wüten, erreichen jetzt im November einen neuen Höhepunkt.

Ganze Siedlungen brennen ab, Menschen werden vermisst. 

Auch der bekannte Badeort Malibu ist betroffen.

So wie es in den Nachrichten heißt, ist sogar die Villa des Deutschen TV Moderators Thomas Gottschalk komplett abgebrannt.

Die Feuer können unterschiedliche Gründe haben. 

Klimawandel, Überbevölkerung, Wassermangel

Wir können nur hoffen, dass nicht zu viele Menschen ihre Leben durch die Feuer verlieren.

Ich wünsche allen Kaliforniern und der Kalifornischen Feuerwehr alles Gute und viel Durchhaltevermögen.

Bezüglich der Immobilien kann ich nur sagen, dass diese oft in leichter Bauweise erstellt sind.

Das heißt, sie brennen evtl. leicht ab, aber dafür sind sich auch vergleichsweise schnell wieder aufgebaut.

Wassermangel wird in südlichen Ländern immer mehr zum Dauerthema. 

Das hat sehr viel mit der extremen Beliebtheit von Kalifornien zu tun.

Ähnlich ist es bei uns mit Mallorca. Diese beliebte Urlaubsinsel hat auch unter ihrer Beliebtheit zu leiden. Dies führt zu Überbevölkerung und zu Wassermangel. 

Wir wünschen dem Amerikanischen  Bundesstaat Kalifornien und den Kalifornischen Einwohnern alles Beste und alles Gute!

Bildergalerie zu den Waldbränden auf tagesschau.de

Infos zu den Waldbränden auf Wikipedia